Welche Risiken und Komplikationen gibt es bei einer Botoxunterspritzung?

Bei der Verwendung von Botulinumtoxin A sind kaum Komplikationen zu erwarten. Wie bei jeder anderen Spritzeninjektion in die Haut kann es zu einer Hautreizung, Hautinfektion oder einer leichten Schwellung kommen. In ganz wenigen Fällen ist die Entstehung eines Blutergusses beobachtet worden. Allergische Reaktionen (z. B. Rötung, Juckreiz) sind äußerst selten.

Alle Nebenwirkungen bilden sich innerhalb weniger Tage zurück.

Ist die Botulinumtoxin-Lösung zu hoch dosiert oder wird zu tief oder falsch injiziert, kann es zu einer Vorübergehenden Lähmung des Lides führen, was zu einem hängenden Lid führt.

Augentrockenheit, Keratitis, Blutergüsse oder Schwellungen des Augenlides treten extrem selten auf (unter 1%).

Folgende Nebenwirkungen sind bekannt geworden:

  • leichtes Unwohlsein
  • Müdigkeit
  • Gliederschmerzen
  • Hautausschlag, Juckreiz
  • Mund-, Schleimhaut- und  Augentrockenheit
  • Pigmentverschiebungen

Wir raten an, die Behandlung mit Botulinumtoxin nur durch speziell dafür ausgebildete Fachärzte durchführen zu lassen, da diese das entsprechende Fachwissen für eine risikoarme Behandlung besitzen. Dadurch verringert sich die Gefahr der Nebenwirkungen und sorgt so für den größtmöglichen Erfolg der Behandlung.


Genaue Details zu Ihrer Verhalten nach einer Botoxunterspritzung werden mit Ihnen bei Ihrer Voruntersuchung besprochen.



Plastische ChirurgieWeitere Informationen Plastische und Ästhetische Chirurgie

Facharzt Plastische ChirurgieUnsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Für Ärzte


Operationsmethoden einer Botoxunterspritzung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Informationen und Terminvereinbarung zur Behandlung mit Botox vom Facharzt für Plastische Chirurgie:
☎ 0800 - 678 45 65

© Moderne Wellness - Botoxunterspritzung vom Facharzt für Plastische Chirurgie - wir wollen, dass Sie sich in Ihrer Haut wohler fühlen. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet.

Impressum und Datenschutz